neurolines 

Andrea Schlösser 
Supervisorin DGSv, Coach QRC, Mediatorin BM®

Was ist ausbildungsbegleitende Supervision?

Andrea Schlösser mit einem Klienten in einer ausbildungsbegleitenden Supervisions-Situation (Foto)

Sie befinden sich zurzeit in einer Ausbildung ( z.B. Coaching-, Mediation- oder Supervisionsausbildung) und sind auf der Suche nach einer professionellen Begleitung? Dann ist ausbildungsbegleitende Supervision für Sie das passende Beratungsformat. 

In der ausbildungsbegleitenden Supervision kann es darum gehen, Ihr eigenes Handeln zu überprüfen, Ihre Wahrnehmung zu schärfen und ein besseres Verstehen der jeweiligen Profession zu ermöglichen. Ein Blick von außen kann ein hilfreicher Impuls sein, um andere Sichtweisen zu entwickeln. Ihren aktuellen Ausbildungsstand reflektieren, gesetzte Ziele verifizieren oder sich neue Ziele stecken, kann ebenfalls Inhalt sein. Darüber hinaus stehe ich auch gerne als Mentor zur Verfügung.

Ausbildungsbegleitende Supervision eignet sich für Sie auch, wenn Sie Unterstützung und Beratung für

  • einen kommenden Fall
  • einen aktuellen Fall oder
  • einen abgeschlossenen Fall

erhalten möchten.

 

Die Supervisionsstunden können auf Wunsch von mir bescheinigt werden. Der Bundesverband Mediation e.V. erkennt diese für die Zertifizierung „Mediator BM“/ „Mediatorin BM“ an.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

 

Über neurolines

neurolines
Andrea Schlösser
  Am Erlengrund 14
16548 Glienicke/Nordbahn
  +49 160 1404044
  info@neurolines.de

neurolines Facebook-Auftrittwww.facebook.com/neurolines.de

Engagement

UNICEF-Patenschaft für die Kinder dieser Welt - Werden auch Sie UNICEF-Pate

Login Teilnehmerbereich