fbpx

 

neurolines 

Andrea Schlösser 
Coach und Supervisorin DGSv, Mediatorin BM®

Coaching Bog - kurz & knackig - auf andrea-schloesser.de

Coaches stehen nach ihrer Weiterbildung und in den ersten Monaten zunächst alleine da. 

Schnell wird ihnen deutlich, dass die Theorie oftmals von der Praxis abweicht und sich herausfordernde Situationen ergeben.
Um sie bei ihrer Coaching-Praxis zu unterstützen, gebe ich auf meiner Website 
www.andrea-schloesser.de Tipps und Impulse für die Arbeit mit Klienten. 
Coaches können sich hier auch gratis Arbeitshilfen herunterladen und sich mit Hilfe meiner Online-Kurse und meinem Supervisionsangebot entwicklen.
Hier geht es zu den gratis Vorlagen, zum Blog und zu den Online-Kursen.
 
Interview von Andrea Schlösser und Karin Kiesele bei karrierefaktor.de

Das Buch "Job-Coaching", das ich gemeinsam mit meiner Kollegin Karin Kiesele geschrieben habe, ist ein strukturierter Leitfaden und Nachschlagewerk, das auf die speziellen Anforderungen des Job-Coachings eingeht.

Das Online-Portal karrierefaktor.de hat meine Kollegin und mich mit 5 Fragen zu der Idee und Entstehung des Buches interviewt.

Lesen Sie hier mehr.

Mein Buch "Job-Coaching", ab jetzt im Buchhandel erhältlich.

Nun ist es da! 
Vor ca. einem Jahr habe ich angefangen, mit meiner Kollegin dieses Buch zu schreiben. Es war eine spannende und gleichzeitig herausfordernde Aufgabe. Besonders genossen habe ich die vielen Exkurse, wenngleich sie viel Kaffee und Zeit in Anspruch genommen haben 🙂. Ich hoffe sehr, dass dieses Buch meinen Kollegen und Kolleginnen eine Hilfe in der Praxis sein wird und freue mich über Feedback.

Mehr Informationen unter https://www.junfermann.de/titel-1-1/job_coaching-11015/

 

Es freut mich, dass mein entwickeltes Tool „Team–Komposition“ für Team–Coachings heute auf der Webseite "Coaching-Tools" veröffentlicht wurde.

Was die Methode ist und wie sie funktioniert, erfahren Sie in diesem Blog-Artikel,

Beim stöbern in den Zeitungsregalen am Flughafen bin ich unerwartet in der Cosmopolitan auf einen Artikel gestoßen, in dem mir das Wort "Reframing" sofort ins Auge sprang. Interessiert überflog ich den Bericht, in dem es um Stressreduktion beim Autofahren durch die Anwendung von Reframing ging. Als Beispiel wurden die uns allen bekannten, ungeliebten Stausituationen angeführt, in denen wir nun das Reframing anwenden sollten.

Seite 1 von 2

Über neurolines

neurolines
Andrea Schlösser
  Am Erlengrund 14
16548 Glienicke/Nordbahn
  +49 160 1404044
  info@neurolines.de

neurolines Facebook-Auftrittwww.facebook.com/neurolines.de

Engagement

UNICEF-Patenschaft für die Kinder dieser Welt - Werden auch Sie UNICEF-Pate

Login Teilnehmerbereich